Center Nahverkehr BerlinÖPNV-AngebotAngebotsmaßnahmen

Angebotsmaßnahmen

Die Angebotskonzeption des Nahverkehrsplans trifft Vorgaben, wie das insgesamt verfügbare Leistungsvolumen der einzelnen Verkehrsmittel effektiv, das heißt mit dem größtmöglichen Nutzen für die Fahrgäste, eingesetzt werden soll. Seit dem Jahr 2014 werden auf Grundlage der vom Abgeordnetenhaus von Berlin bewilligten Mittel für zusätzliche Verkehre, sogenannte Mehrleistungspakete von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bei der BVG bestellt. Diese werden jeweils schrittweise über das Jahr verteilt umgesetzt.

Angebotsmaßnahmen zum Jahr 2021

Das Bild stellt alle Angebotsmaßnahmen im ÖPNV dar, die zum Dezember 2020 auf den Linien von BVG und S-Bahn Berlin umgesetzt wurden.

Angebotsmaßnahmen zum Dezember 2020

Angebotsmaßnahmen in den vergangenen Jahren

In den vergangenen Jahren lag ein Schwerpunkt der Angebotsentwicklung auf einer Anpassung von Betriebs- und Taktzeiten an die gestiegene Nachfrage. So wurden auf zahlreichen U- und Straßenbahnlinien die dichten Takte des Berufsverkehrs zeitlich ausgedehnt und auch die Angebote im abendlichen Einkaufsverkehr am Samstag verdichtet. Zudem wurde mit der Eröffnung des Flughafen BER das ÖPNV-Netz umfassend angepasst.

Das Bild stellt die Angebotsänderungen im Busnetz dar, die zur Eröffnung des Flughafen BER im Oktober und November 2020 umgesetzt wurden.

Angebotsmaßnahmen BER